Alle Artikel in: Geburtstag

Löwengeburtstag 7.0

Löwenstark – so könnte man wohl Dein Jahr am besten zusammenfassen. Vor ein paar Tagen habe ich noch einmal den Beitrag zu Deinem 6. Geburtstag durchgelesen, weil ich mir nicht sicher war, ob ich mir das nur einbilde, oder ob Du Dich in dem Jahr wirklich so sehr gemausert hast. Als Mama fehlt einem da manchmal die Objektivität. Aber Du hast mich im vergangenen Jahr sehr oft platzen lassen. Meistens vor Stolz. Gerade ist Dein 7. Milchzahn gefallen und alleine das lässt darauf schließen, dass das Jahr mit Dir ganz schön turbulent war. Die Wackelzahnpubertät und ein riiiiesen Wachstumsschub – innerlich wie äußerlich – prägten das Jahr. Aber auch Dein erstes Schuljahr. Das war manchmal ein ganz schön herausforderndes Abenteuer und es ist nicht immer einfach Deine Launen nachzuvollziehen und mitzuhalten, wenn Deine Gefühlswelt gerade wieder einmal Achterbahn fährt. Während ich diese Zeilen schreibe, spielst Du mit Deinem Papa ein Würfelspiel und rennst immer wieder frustriert und wütend raus, weil Du kein Würfelglück hast. Verlieren ist gar nicht Dein Ding. Aber das vergangene Jahr war …

Ein perfekter Geburtstag dank Ladybug Glücksbringer

Dieser Beitrag ist in Zusammenarbeit mit deineTorte entstanden. Die Bilder, Meinungen und Texte rund um das Produkt sind unsere eigenen.  Zuerst einmal bedanke ich mich an dieser Stelle noch einmal für jede einzelne Gratulation zu Soneas Geburtstag. Viele davon hat sie selbst gelesen und sich wirklich riesig gefreut. Vor zehn Jahren war das nicht anders. Auch ich habe mich immer riesig gefreut, wenn man mir ganz normal zur Geburt meines Kindes gratuliert hat. So wie man das nach einer Geburt eben macht. Vielleicht war es einfach nur ein Infekt, der mich zur falschen Zeit erwischt hat. Möglicherweise waren aber auch die ganzen Erinnerungen an die Zeit vor zehn Jahren die Übeltäter. Oder aber es waren Miraculous im Spiel. Im Laufe der letzten Woche bekam ich plötzlich hohes Fieber und das, obwohl ich sonst wirklich NIE Fieber habe. Und ich kann mich auch nicht mehr daran erinnern mich so schlapp gefühlt zu haben. Hinzu kam ein starker Husten, der mir scheinbar die Brust wegsprengen wollte. Der Geburtstag stand auf sehr wackeligen Beinen. Und ich sowieso. Ich …

Sonnenschein 10.0

Liebe Sonea, am Freitag gingst Du gut gelaunt aus dem Haus und verabschiedetest Dich mit den Worten „Montag hab ich Geburtstag!“. Nicht dass ich diesen Tag jemals vergessen würde, aber Deine Vorfreude ist einfach jedes Mal so groß. Es ist DEIN TAG. Etwas später klingelte das Telefon und Deine Lehrerin teilte mir mit, dass das Taxi wieder auf dem Weg zu uns zurück sei, mit Dir, denn Du hast Dich geweigert aus dem Taxi auszusteigen. Manchmal ist es schwer Dich und Deine Gedanken zu verstehen, aber zu Hause angekommen sagtest Du mir, dass Du einfach so aufgeregt wegen Deinem Geburtstag am Montag bist. Zum Glück hast Du Dich dann von Papa doch noch in die Schule bringen lassen, denn eigentlich hattest Du Dich auf die Bürgermeisterin von Köln gefreut, die sich für einen Besuch in der Schule angekündigt hatte. Früher gab es so eine Serie „X-Factor – das Unfassbare“, in der man als Zuschauer raten musste, ob eine Geschichte wahr oder falsch ist. Mit Dir könnte man die Serie glatt neu auflegen. Ich weiß bis …

Ein ZOOMtastischer Geburtstag

Dieser Beitrag enthält unbezahlte und unbeauftragte Werbung.  So glücklich und ausgeglichen wie an seinem Geburtstag, habe ich Soneas Bruder schon lange nicht mehr erlebt. In den vergangenen Woche tobte hier immer wieder ein Sturm. Man konnte ihm nichts recht machen. Und selbst, wenn alles nach seiner Nase tanzte, reichte eine winzige Unstimmigkeit und der ganze Tag war einfach nur blöd. Man merkte, dass sich der kleine Mann immer wieder selbst im Weg stand. Und zum Glück auch immer wieder selbst einsah, dass sein Verhalten nicht zielführend und manchmal auch wirklich ungerecht war. Am Löwengeburtstag scheinen wir wirklich mal ALLES richtig gemacht zu haben. So ein durchweg glückliches Kind hatte ich schon lange nicht mehr. Die Geschenke waren cool, der Geburtstagsausflug war cool. Und wir alle… cool! Vincent wäre gerne in den Movie Park gefahren, denn dort findet man aktuell wohl die Paw Patrol. Aber ihm war auch wichtig, dass Lissy an seinem Geburtstag dabei ist und da schwankte er am Ende zwischen dem Dino Park und der Zoom Erlebniswelt. Nachdem er sich die Bilder der …

Löwengeburtstag 6.0

Heute wirst Du endlich sechs Jahre alt. Wochenlang hast Du auf diesen Tag hin gefiebert und konntest diesen Tag nicht abwarten. Während wir Dich vor zwei Jahren noch mit Deinem Geburtstag überrascht haben, wäre das mittlerweile undenkbar. „Wenn ich sechs bin, schlafe ich ganz alleine in meinem Bett!“ hast Du uns vor einiger Zeit verkündet. Das haben wir direkt einmal zum Anlass genommen Dir heute ein größeres Bett zu schenken. Denn „Dafür brauche ich aber ein neues Bett! Das bringt Glück!“ hast Du uns erklärt. Und ich hoffe nicht nur, dass Du Dein Versprechen hältst, sondern auch, dass es das erste und letzte Mal ist, das Du morgens unerwartet in einem fremden Bett wach wirst. „Versprechen muss man halten!“. Keiner pocht so sehr auf Gesagtes und Regeln, wie Du. Und niemand hat so einen ausgeprägten (Un)Gerechtigkeitssinn, wie Du. Zu Hause schaust Du natürlich immer, dass alles gerecht in Deinem Sinne ist. Aber Du hast auch erstaunlich viel Empathie für alle Menschen um Dich herum. Ich musste neulich so lachen als Du in Deinem Zimmer spieltest (alleine, …

Wenn kleine Hexen großen Geburtstag feiern

Nun, grundsätzlich gehöre ich ja zu den Müttern, die wochenlang bis tief in die Nacht Kindergeburtstage vorbereiten und irgendwelche Dinge austüfteln, mit denen man die Kinder während so einer Geburtstagsparty beschäftigen kann. Untermalt wird das Ganze vom Kopfschütteln des Mannes, der im Prinzip vollkommen Recht hat, weil für Topfschlagen & Co. braucht es nicht viel. Warum also so tun, als ginge es um die Auszeichnung „Party des Jahres“. Aber genau das ist es doch. Was gibt es schließlich wichtigeres als den Geburtstag des eigenen Kindes? Im letzten Jahr bekam ich dann die Quittung für meinen Ehrgeiz. Die Kinder hatten mehr Spaß mit Soneas Discolampe und dem CD-Player als an meiner sorgfältig ausgetüftelten Schatzsuche. Natürlich wurde der Schatz trotzdem gesucht, aber eben nicht in sieben ausführlichen Etappen, sondern im Schnelldurchlauf, so dass am Ende noch 1 1/2 Stunden Zeit blieb. Unverplant. Auch, wenn die Kinder scheinbar ihren Spaß hatten, ich erinnere mich nicht ganz so gerne an den 8. Geburtstag von Sonea zurück. Morgens früh um sechs, kommt die kleine Hex. Morgens früh um sieben, ruft …

Sonnenschein 9.0

Wahnsinn! Neun Jahre ist es nun her, dass Du unser Leben komplett auf den Kopf stelltest und seitdem stellst. Ich könnte jetzt weit ausholen und darüber philosophieren wie schnell die Zeit vergangen ist, wie umwerfend süß Du als kleines Baby warst und wie Du mit Deinem winzigen Wesen damals alle Tränen schnell getrocknet hast. Dafür brauchte es nur ein Lächeln. Dein Lächeln. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben. Aber es kommt direkt aus Deinem Herzen und es erreicht mich jedes Mal mitten im Herz. Daran wird sich nie etwas ändern. Manchmal schauen wir uns an und dann ist es da. Ich kann jedes Mal nicht anders als dieses Lächeln einfach zu erwidern. Es lässt alles andere um uns herum für einen Moment vergessen. Ein Geheimbund zwischen uns beiden. Neun Jahre, in denen Du uns so viel gelehrt hast. Worauf es wirklich ankommt im Leben. Dass man manche Dinge einfach nicht so schwer nehmen sollte und sich nicht zu ernst. Aber vor allem zeigst Du uns immer wieder wie pfiffig Du bist. Du gehst gerne …

Minions auf Zucker im Wald

Gestern feierten wir Simons* Kindergeburtstag nach. Ja, richtig. Er hatte doch bereits im Sommer Geburtstag. Nun ist es aber grundsätzlich immer so, dass er mitten in den Ferien Geburtstag hat und wenn die Kita wieder beginnt, haben erstmal all seine Kumpels Geburtstag und jede Woche ist mein Kind auf einer anderen Party eingeladen. Aus diesem Grund haben wir nun traditionell seinen Kindergeburtstag in den Herbst verlegt. Und während wir im letzten Jahr die Tiere im Wasser erforscht und eine waschechte Piraten-Party gefeiert haben, erforschten wir dieses Jahr den Wald und sämtliche Tiere und Insekten, die dort heimisch sind. Und nicht nur einmal kam die Frage „Wann suchen wir denn den Schatz?“ oder „Wo ist denn nun der Schatz versteckt?“. Ratet mal wer sich am allermeisten auf die Geburtstagsparty freute? Ja, der Plüsch auch, der durfte nämlich mit. Aber eigentlich ist die Rede von Sonea. Sie liebt Geburtstage und das müssen nicht unbedingt ihre eigenen sein. Sie war so aufgeregt, dass unser Wochenende nicht besonders schlafreich war. Samstag wie Sonntag scheuchte sie uns in aller Frühe aus den …

Löwe 5.0

Fünf Jahre ist es nun her, dass Deine Neugierde auf diese Welt so groß wurde und Du zweieinhalb Wochen eher als erwartet und in einem rasanten Tempo auf die Welt kamst. Die Neugierde auf die Welt und das Leben ist geblieben. Deine Fragen bringen mich oft an meine Grenzen. Wie gut, dass es Google gibt, der mir schon einige Male aus der Patsche geholfen und Deine Fragen zuverlässig beantwortet hat. Du interessierst Dich vor allem für die Natur und seine Lebewesen und liebst es den ganzen Tag draußen zu verbringen. Es gibt keinen Käfer, keine Schnecke, kein Regenwurm oder Frosch, der nicht Dein Interesse weckt. Und dann fängst Du an Deine Fragen zu stellen „Gibt es auch giftige Regenwürmer?“, „Was fressen Regenwürmer“ und „Sind Regenwürmer auch nachtaktiv?“. Du lässt Dir inzwischen begeistert Sachbücher vorlesen und magst kleine, kindgerechte Sachfilme im Fernsehen. Neben Superhelden. Die sind aktuell Deine zweite Leidenschaft und Helden, denn Du hast einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und später möchtest Du unbedingt Polizist werden. Deine Empathie ist Deine große Stärke, aber Deine Sensibilität auch manchmal …

WiB – so ein 8. Kpostak

Vorab möchte ich mich im Namen von Sonea für die unendlich vielen Glückwünsche bedanken. Das war ganz schön überwältigend und so gerne ich würde, schaffe ich es wohl nicht mich bei jedem einzeln dafür zu bedanken. Und Sonea würde ich das auch ungern überlassen, denn sie würde die Chance an meinem Rechner einladend nutzen und nach „bibiontina“ (Bibi und Tina) oder „wunssetlkpostak“ (Wunzettel Geburtstag) oder „jako“ googeln und fleißig den Warenkorb voll packen. Ein aufregendes Wochenende liegt hinter uns. Ich liebe es ja die Bude voller Gäste zu haben und wir haben uns alle sehr auf den Kindergeburtstag von Sonea gefreut. Die letzte Woche habe ich jeden Abend bis tief in die Nacht damit verbracht auf Pinterest und in Google nach Partyideen für so einen Bibi und Tina Geburtstag zu stöbern. Ich habe einen Spielablauf ausgetüftelt und alles in einer kleinen Partybox bereit gestellt, gut gerüstet für so einen Hexengeburtstag. Sogar ein paar echte Hexensprüche hatte ich mir bereit gelegt. Und was soll ich sagen – es war eine unruhige, seeeehr kurze Nacht. Sonea war …