Allgemein


Mom Blog Pro

Als ich vor fünf Jahren mit dem Bloggen angefangen habe, war das eine rein intuitive Sache – das Bedürfnis schreiben zu wollen… über den Sonnenschein und über unser Leben mit ihr. Eine ganze Hand voll Leser… vielleicht auch zwei Hände voll… Verwandte, Freunde und Bekannte.

Nach fünf Jahren zählt dieser Blog fast 1000 registrierte Leser, auf Facebook sind es inzwischen knapp 2000 und laut Statistik kommen täglich zwischen 3000 und 6000 Besucher hier vorbei…. ganz schön viele! Das macht mich unglaublich stolz und ich bin immer wieder überrascht wer alles diesen Blog liest.

Zwischen den 10 und den über 1000 Lesern ist eine Menge passiert. Ihr wart quasi all die Jahre ein Stückchen mit dabei wie aus dem kleinen Sonnenschein eine große Schwester wurde und wie aus dem kleinen süßen Baby inzwischen ein Vorschulkind mit dem ersten Wackelzahn geworden ist.
Mit den Jahren nahmen weitere Themen ihren Platz im Blog ein und der Fokus auf den Sonnenschein verlagerte sich ein bisschen. Mittlerweile gibt es neben Alltagsthemen und Familiengeschichten auch noch meine Nähwerke und vor allem die Fotografie von Herrn Sonnenschein zu sehen. Ich versuche immer eine gute Mischung für Euch zusammenzustellen, habe jede Menge Ideen für weitere Posts, aber welcher als nächstes folgt ist oftmals eine spontane Entscheidung und hängt auch davon ab wie viel Zeit ich gerade dafür frei habe. So ein Blog kostet viel Zeit und bedeutetet jede Menge Arbeit… Zeit, die ich mir gerne nehme und Arbeit, die mir viel Spaß macht. Ich weiß ja wofür ich es mache.

Es hat sich vieles verändert in den letzten Jahren und es gab auch nicht immer nur schöne Erlebnisse und eitel Sonnenschein in und auch durch diesen Blog. Die Bloggerwelt ist eben keine rosarote Wolke und man erntet nicht immer nur Lob und Verständnis für das, was man da tut. Eins habe ich mir über all die Jahre aber bewahrt – die Intuition. Wenn ich versucht habe ein bisschen mehr Struktur und feste Rubriken für den Blog zu schaffen, oder sobald ich versucht habe der Näherei nicht allzu viel Platz zu geben, damit die nicht nähende Leserschaft sich nicht gänzlich langweilt, hat es einfach aufgehört Spaß zu machen.
Das intuitive Bloggen liegt mir also eher als das völlig durchgeplante. Es muss einfach passen und das allerwichtigste ist, authentisch zu bleiben und mit Herz bei der Sache zu sein. So lange dies der Fall ist, mache ich hier weiter.
So intuitiv die ganze Sache hier ist, schadet es dennoch nicht sich mit gewissen Themen rund ums Bloggen mal etwas genauer zu beschäftigen. Social Media ist ein sehr komplexes Thema.

Wie gut, dass Katarina von Blogprinzessin sich die Arbeit gemacht hat mal alles zusammen zu schreiben, was man als Blog-Einsteiger unbedingt beachten sollte und gibt viele hilfreiche Tipps.

Ich durfte ihr tolles neues ebook Mom Blog Pro vorab schon einmal lesen und freue mich heute ein Exemplar des frisch erschienenen (und limitierten) ebooks an meine Mitblogger oder solche, die darüber nachdenken es zu werden, verlosen zu dürfen.

Was Ihr dafür tun müsst? Einfach einen Kommentar unter diesem Blogpost hinterlassen. Außerdem würde sich Blogprinzessin über Euer Like auf Facebook freuen (Sonea Sonnenschein natürlich auch).

Doppelte Kommentare werden gelöscht. Ihr seid über 18 Jahre alt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns ist auch nicht möglich.

Kommentiert bis zum 20.11.2014, 23:59 Uhr und wir geben anschließend den Gewinner hier unter diesem Post bekannt.

Und gewonnen hat:

Christiane! Bitte melde Dich per Mail bei mir, damit ich Dir das eBook zumailen kann.

41 Kommentare

  1. Pingback: Ihr seid wundervoll! |

  2. Ohhhhhhhhhhhhhhhh…. *freu* *strahl*. DANKE, DANKE, DANKE =D. Ich glaube die Beschreibung: du strahlst wie ein Honigkuchenpferd, ist bei mir gerade sehr passend.

    Vielen, vielen lieben Dank
    Christiane *grins*

  3. Das ist wohl Schicksal…bin durch Zufall hier gelandet (über einen anderen Blog) und das noch rechtzeitig zum Gewinnspiel…habe selber gerade einen Blog gestartet und bin für Tipps natürlich mehr als offen!! Ich sag das ist ein Wink!! 😉

  4. Toller Gewinn!!! Da spring ich doch liebend gerne mit in den Lostopf!!!!
    Bei mir gibt es gerade auch was zu gewinnen…..vielleicht hast Du ja Lust?
    Liebe Grüße
    Anke

  5. Ich finde deinen blog auch toll und lese hier gerne mit.
    Das klingt ja super interessant. Das Buch könnte mir mit Sicherheit weiterhelfen.
    Liebst Andrea
    ps: ich habe eine Adresse in München

  6. Liebe Katharina,
    das Leben lässt sich eben nicht immer durchplanen und strukturieren. Und obwohl ich auch jemand bin, der am Liebsten alles genau durchplant, mag ich gerade deine Spontanität und die Abwechslung hier sehr. Es macht deinen Blog lebendig. Danke dafür!
    Und auch für die tolle Verlosung, an der ich sehr gerne teilnehmen möchte.
    Liebe Grüße
    Sandra

  7. Ich lese auch immer mit viel Freude Deine Blogbeiträge….mach weiter so!
    Und vielen Dank für die tolle Chance, diese ebook zu gewinnen. Mein Blog ist jetzt ein Jahr alt, aber ich denke mal, man kann nie genug übers bloggen lernen.
    Liebe Grüße Katrin

  8. Oh das würde mir gerad gut reinpassen meine blogidee is schon in Arbeit es rattert und rattert.. aber son bissl hilfe invern eines ebooks das währe toll und würde mir momentan unheimlich helfen <3

    Ganz liebe grüße Sabrina

  9. Ich nähe lieber als zu bloggen. Beim nähen weiß ich nämlich meistens wie es weiter geht, beim bloggen eher selten. Aber vielleicht würde dieses Buch das ändern?
    Wenn ich jetzt auch noch like werde ich aber nicht gelöscht, oder ? 😉
    Liebe Grüsse,
    Martina

  10. Wow, das Buch würde mir vielleicht helfen, bloggen zu "erlernen"…
    Ich finde übrigens deine Intuition super, mach so weiter und von mir aus ruhig häufiger (zumindest wenn die viele Arbeit dazu nicht wär)
    Alles Liebe ★☆★

  11. Bei so einem tollen Gewinn versuche ich gerne mal mein Glück. Mach weiter so!

    Liebe Grüße,
    Jessica

  12. Auf jeden Fall etwas für mich, insbesondere, da mein Blog "Finnilou.Blogspot.de" noch in den Anfängen steckt.

    VLG Susann

  13. Das hört sich doch mal wirklich interessant an. Zum Thema Bloggen kann ich eigentlich nie genug lesen =). Ich würde mich daher wirklich sehr freuen, wenn ich bei diesem Gewinnspiel ein wenig Glück habe.

    Liebe Grüße
    Christiane

  14. Hui, das würde mich ja mal interessieten. Ich habe zwar keinen ganz kleine oder am Anfang stehenden Blog mehr, aber ich bin wohl noch intuitiver als du 🙂 und habe mich noch nie sehr weit mit dem Bloggen auseinander gesetzt. Schon lange beschäftigt mich zum Beispiel die Frage, wieso sich so wenige für die kostenlosen eBooks bedanken? Wieso sich aber andersherum 1000 auf ein Probenähen bewerben? Wirso manche Beiträge 20 Kommentare absahnen, andere keinen einzigen. Vielleicht wird das ja in dem eBook geklärt. Ich werde es mir nun wohl zulegen und nicht suf einen Gewinn hoffen, habe ohnehin noch nie etwas gewonne ….

  15. Cool, vielleicht schaffe ich es dann meine Blog auf fordermann zu bringen…. Liebe Grüße…. Ich gehöre auch zu denen die öfters vorbeischauen…. Silke

  16. Da bin jetzt mal richtig neugierig, was da drin steht!!!
    Deshalb spring ich schnell ins Lostöpfchen!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

  17. Oh klasse, ich blogge (noch) nicht, aber ich habe es schon eine ganze Weile vor. Da wär das Buch eine ideale Hilfe 🙂
    Liebe Grüße,
    Katharina

  18. In diesen Lostopf hüpfe ich auch sehr gern. Ein wenig Weiterbildung kann nicht schaden, obwohl ich schon seid fünf Jahren blogge (wenn auch nur sehr sporadisch).

  19. Ich versteh dich total gut – ich bin auch ein intuitiver Blogger und poste wenn und was gerade passt. Ein bisschen professionelle Unterstützung kann da vielleicht nicht schaden 😉 Ich würde mich über das Ebook freuen, liebste Grüße Maarika

  20. Hallo,
    das wär was für mich. Ich bin da für neue Anregungen und Tipps sehr empfänglich. Also versuch ich mal mein Glück und sonst werd ich es mir selber schenken;-)
    Liebe Gürße
    Christine

  21. Oh das wäre ein tolles Buch. Ich bin immer noch am überlegen, ob ich einen Blog starten soll. Da kann etwas hilfreiche Lektüre nicht schaden. Bzw. Zweifel aus dem Weg räumen.
    Ganz liebe Grüße und ich hoffe, du vergisst über das Bloggen dich selbst nicht!!!

  22. Ich bin zwar kein Mum – Blog, aber auch Oma-Blogs lernen gerne dazu. Also probiere ich es mal!
    GLG
    Astrid

  23. Das wäre genau das Richtige für mich. Ich räume mir nie Zeit ein, mich mit meinem Blog zu beschäftigen. Steht auf der (endlosen) Liste für 2015.

    Liebe Grüße!

  24. Da reihe ich mich gern mit ein – ein paar Tips schaden sicher nicht! Und ich mag intuitives Bloggen – ich lese bei dir jedenfalls wirklich gerne mit! <3
    Lg Johanna

  25. Eine schöne Idee mit dem eBook. Da lässt sich mit Sicherheit noch der ein oder andere Tipp holen.
    Ich mag dein intuitives Bloggen. Gut, mich interessieren auch alle Themenbereiche gleichermaßen. Und du zeigst, dass man sich nicht auf ein Thema festlegen muss um erfolgreich zu sein. Weiter so 🙂
    LG Jasmin

  26. Ich hatte es mir zwar lange überlegt bevor ich angefangen habe zu bloggen, aber trotzdem hinterfragt man manches immer wieder…
    Liebe Grüße
    Christine

  27. Liebe Katharina, ich möchte mich an dieser Verlosung nicht beteiligen – aber ich möchte Dir gern sagen, dass ich genau darum auch Deinen Blog sehr mag: Es ist dieses "authentisch sein & bleiben". Auch ein Leser spürt, ob der Blogger sich wohl fühlt mit dem, das er tut – und ich denke, die Zugriffszahl und auch die Blog-Abonnenten sprechen für sich. Nein, für Dich 🙂
    Danke, dass ich bislang an allem teilhaben konnte und durfte.

  28. In meinem Kopf schwirrt schon lange die Idee eines eignen schönen Blogs. Wenn ich mir dann auch noch in einem Buch Tipps holen könnte, wie der Blog besonders gut wäre das natürlich super. Über den Gewinn würde ich mich auf alle Fälle sehr freuen.
    Grüße
    A.

  29. Wow, das würde ich ganz toll finden und es würde mich sehr interessieren. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ich das eBook gewinnen würde.
    Herzlichst,
    Tessa

  30. Das würde mich ja seeeeeeehr interessieren. Ich steh noch in den Anfangs-Schuhen von meinem Blog, aber oft ist man so froh, wenn man einfach mal was neues tolles lesen kann, sich orientieren, draus lernen. Was gibts besser zu machen, was ist so gut oder nicht?!

    Wäre toll!

    Lieben Gruß,
    Kathrin

Kommentare sind geschlossen.