Allgemein

So!

Mein Name ist Sonea Sonnenschein, ich bin 22 Monate alt, mein neustes Hobby sind wöchentliche Besuche beim Kinderarzt und heute war ich auch noch das erste Mal beim Friseur!

Auf Wunsch einer einzelnen Dame und scheinbar mehrfachen Muckieren anderer  “wann geht die Sonea denn endlich mal zum Friseur?” hat sich Mama dann doch noch von meiner Haarpracht trennen können und zugelassen, dass man mir hinten ein ganzes Stück weg schneidet.

Vorne rum auch…aber nicht so viel!

Ihr müsst auch denken, dass ich ständig nur am essen bin, oder? Na ja…es ist die einzige Möglichkeit mich mal nicht ganz so in Bewegung vor die Linse zu bekommen.

Ja und der Ausschlag ist auch noch nicht weg, wie man an meinen Händen sehen kann. Deshalb bekomme ich jetzt abends so Ausschlagverschwindebeschleunigertropfendingsdabumsda. Der positive Begleiteffekt für Mama und Papa – die Tropfen machen wohl seeeeeehr müde. Und nachdem ich die letzten Abende sehr lange auf Mamas und Papas Nase herum getanzt bin, freuen die beiden sich über einen hoffentlich mal wieder ruhigeren Abend. Frech, oder?
Gegen meine neue Erkältung hab ich erstmal nix verschrieben bekommen. Aber Mama hat Kortison-Zäpfchen mitbekommen…für alle Fälle! Sie hat nämlich mittlerweile schon ein bisschen Bammel, dass mich der Herr Pseudo-Krupp demnächst auch mal nachts besuchen kommt. Bei meiner Infektsträhne, die ich momentan habe… Nun sind wir also auch für solche Fälle gerüstet und können entspannt ins 4. Adventswochenende starten! Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich auch Euch da draußen (und bei dem Wetter hoffentlich auch drinnen!).

14 Kommentare

  1. Hallo kleiner Sonnenschein Sonea,
    die neue Frisr steht Dir perfekt, sieht richtig schön frech aus 🙂
    Drück Deine Mama ganz lieb und die Mama soll Dich lieb drücken und habt alle zusammen einen schönen 4. Advent mit lieben Grüssen, Nadine

  2. Aleyna sagt

    Hey….die neue Frisur szeht dir gut. Toll siehst du aus 🙂 ich musste heute wieder alleine mit mmeiner mama schwimmen….hoffe, das du das nächste mal wieder gesund bist….und wir wieder gemeinsam zusammen schwimmen gehen können! Macht mehr spaß!!!
    Meine Mama versucht auch immer fotos von mir zu schießen…aber ich bin zu schnell..wie du…gut das sie nicht auf die Idee gekommen ist, mir was in die Hand zu drücken!!!

    Wünsche dir eine angenehme, ruhige nacht…
    Deine Aleyna

  3. Liebe Sonea, du bist so ein herziges, kleines, süßes Mädchen. Gern schau ich bei dir vorbei und freue mich immer an deinen Bildern.
    Die neue Frisur steht dir supi und passt perfekt zu dir.
    Hoffentlich bist du bald wieder ganz gesund, und auf das Herr Krupp einen gaaaanz großen Bogen um dich macht.

    ggglg Alexandra

  4. Also dein Haarschnitt ist große Klasse und aus deinen Augen strahlt soviel Frohsinn, du bist wirklich eine kleine Sonne!!!! Eine frohe Weihnachtszeit für dich und deine Eltern.
    Andrea

  5. Anonym sagt

    Beim Frisör war Laurin Anfang Dezember auch, er hat ganz schön viel Haar dort gelassen – was nun aber auch schon nach wenigen Woche fast wieder da ist. Auch wenn bei den Herren Haare und Fingernägel besser wachsen, deine sind ganz schnell wieder lang. Der blöde Herr Krupp war ja nun schon öfters hier bei ihm, und die kalte Winterluft mag der wirklich nicht… die Zäpfchen aber auch nicht. Lara hatte damals auch viel Ärger damit, aber da reichte schon ein offenes Fenster und gut war's. Hoffe mal, dass das bei dir auch reicht! Liebe Grüße Nicole

  6. ♥ mein kleiner süßer Sonnenschein ♥ da schneite doch heute glatt ein großer Brief herein;) ganz sprachlos hast du uns gemacht…mit deiner hübschen Art und Pracht ♥

    Dein gülden Haar ist nun verschwunden…man gut das neues flugs schnell wächst heran…du hast die Kraft und immer ein Lächeln auf den Lippen…du bist das niedlichste Geschöpf in unserer Mitten ♥

    Bussi Marion und Emily

  7. Hallo Sonea,
    mich kennst Du noch nicht, aber ich bin zufällig auf Deinen Blog gestossen und nicht nur dass, ich habe Deine tollen Bilder gesehen und bin direkt mal auf Deine Homepage schauen gegangen. Ich finde Dich absolut bezaubernd und einen besonderen Dank auch an Deine Eltern. Sie haben das besondere von Dir auch für mich, der dies nicht so genau kannte ganz toll erklärt. Ich habe Deinen Blog abboniert und freue mich Dir beim wachsen zuzusehen.
    ♥liche Grüsse (von der anderen Rheinseite)
    Michaela
    P.S. Deine neue Frisur steht Dir sehr gut.

  8. Lynny sagt

    Ach da haben wir mal wieder vergessen unseren lieben Gruß mit Namen zu versehen. Lg von Amy und ihrer Mami Anja

  9. Lynny sagt

    Ach Du süßer Sonnenschein, werde ganz schnell wieder gesund.Wir waren, mal wieder zu Gast bei Dir. Und ja, Fenestiltropfen machen ganz, ganz müde. Hoffe sie helfen Dir gegen den Bösen Ausschlag. Und Du,richte mal dem Weihnachtsmann aus, er kann die ollen Infekte ruhig wieder mitnehmen. Und Herr Krupp kann auch dahin gehen wo der Pfeffer wächst. Mich besucht, der nämlich auch oft, besonders gerne zu Weihnachten und anderen Festlichkeiten. Trotzdem wünschen wir, Euch von Herzen, einen schönen 4.Advent und verschneite Grüße aus dem wunderschönen Weihnachtsland Erzgebirge.

  10. Oh nein, siehst Du aber wieder zum Knuddeln süß aus – und gleich noch ein bisschen älter;o)
    Liebe Kölner, ich wünsch Euch einen schönen 4. Advent und auf keinen Fall unerwünschten Besuch von Herrn Krupp.
    Liebe Grüße
    Susanne

  11. Oh jemineeeee… wenn ich Krupp höre, da stellen sich bei Mama ja direkt die Haare auf.
    Der soll bloß weg bleiben von dir… reicht das er bei uns Dauergast ist… :-/
    Aber kleiner Insider-tipp noch von uns Profis 🙂 neben dem Inhalieren usw. :).. Mama rennt mit mir jetzt im winter immer auf den balkon (logisch in Decke eingewickelt) das is wie balsam. und im sommer gehts an den Kühlschrank xD ..
    Das hilft bei mir echt enorm! Die kalte luft tut waaaaaaaaaaahnsinnig gut.

    LG
    Jerry + Nike

  12. Die Frisur paßt so richtig gut zu Dir! Flott und frech und zuckersüß schaust Du damit aus.

  13. Anonym sagt

    Mein liebster Sonnenschein-Schatz, eine ganz tolle neue Frisur hast Du da!!!!

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass alle komischen Viren, Bakterien und sonstige Krankheiten jetzt mal das Weite suchen und ihr den 4. Advent ganz gemütlich mit Weihnachstplätzchen geniessen könnt!

    Einen dicken Knutscher aus dem wunderbar verschneiten in Sonnenschein getauchten Luxemburg von Deiner LieblingsTriererin

  14. hallo mein liebster seelenverwandter kleiner zwerg…ich liiiiebe deine bilder…weil…DU darauf bist :-)))
    lass dich ganz feste drücken, und jetzt mit neuer frisur…hab ich dich erstrecht zum knufffeln gern 🙂
    dicker knutsch
    silke .-)

Kommentare sind geschlossen.