Allgemein

Mittagessen im Hause W.

Mama versucht mich ja nun schon eine ganze Weile an feste Nahrung zu gewöhnen…mit eher mäßigem Erfolg! Meistens kaue ich auf dem Essen herum, nehm’ es anschließend wieder aus dem Mund und versuche Mama und Papa damit zu füttern…außer Pizza…die teile ich nicht und da bleibt auch kein Krümel von übrig!

Heute gab es Nudeln! Und eigentlich übe ich ja im Moment fleißig mit dem Löffel zu essen…mit dem Brei klappt das besser…Nudeln esse ich dann doch lieber mit der Hand!
Ach es gibt doch fast nix schöneres als in seinem Essen rumzumatschen!
Und nach dem Mittagessen und nachdem Mama die Küche renoviert hat, geht es weiter mit Lesen!
Mittlerweile gucke ich mir die Bilder gerne an und höre zu was Mama zu den einzelnen Bildern für Geschichten zu erzählen hat…
DA ist der BALL!!
Und zum Schluss darf ich noch ein bisschen auf meinem Xylophon rumklopfen…
Ich habe ja beschlossen Rockstar zu werden und da muss ich üben, üben, üben!

1 Kommentare

  1. Eine hübsche Ferkelei, ich wäre für Tomatensauce auf den Nudeln, das sieht dann gleich doppelt so gut aus.

    Bei der geplanten Rockstar Karriere kannst Du Dich mit Malte zusammen tun, dagegen sind die alten Herren von Metallica Dreck 🙂

    LG Manu und das Gröhlekind

Kommentare sind geschlossen.