Allgemein, Werbung

Auf die Socken. Fertig. Schlauflinge!

[Werbung]

Letztes Jahr hatte ich 15 Jahre Abi-Jubiläum und bekam eine Einladung zum Stufentreffen.

Ein mulmiges Gefühl beschlich mich. Die Stufe, in der ich mein Abitur machte, war nicht die Stufe, mit der ich meine pickelige Teeniezeit durchlebt und vor allem so viele Sachen erlebt hatte. Die letzten zwei Jahre meiner Schulzeit sind nicht die, an die ich mich gerne zurück erinnere. Und ich hatte zwar nicht abgesagt, aber für mich war ziemlich klar: ich geh da nicht hin!

Schlauflinge

Und dann war da meine Schulfreundin Nina, zu der ich heute noch Kontakt habe, die fest mit mir rechnete. Obendrauf redete Herr Sonnenschei mir zu, dass ich es mir doch noch mal überlegen soll und eine leise Stimme in mir sprach, dass ich die Gelegenheit nutzen solle und mit der Vergangenheit im Guten abschließen.

Ich ging also doch zu diesem Treffen und bereute es zunächst erst einmal wieder. Aber dann kamen nach und nach ein paar vertraute Gesichter. Manche hatten sich kaum verändert. An andere hatte ich keinerlei Erinnerung. Wieder andere kamen erst wieder in Erinnerung als sie vor mir standen. Und dann war da Iris. Wir kamen ziemlich schnell ins Gespräch und ich erfuhr neben ihrer Leidenschaft für Wein von dem Schicksal ihres Mannes, der nach einem schweren Sportunfall querschnittsgelähmt ist.

Schlauflinge

Iris Geschichte ging mir an diesem Abend sehr nah und beschäftigte mich noch sehr lange. Aber ich wusste, dass Iris eine zielstrebige Kämpferin ist und das Beste aus allem machen wird. Und so ist es auch. Einige Monate später schrieb mir Iris, dass sie zusammen mit ihrem Mann und ihrer Schwester ein Start Up gegründet hat und Schlaufensocken auf den Markt bringen möchte. Leider gab es ein paar böse Stolpersteine eines großen Modekonzerns, man sollte es nicht glauben, aber das hielt sie nicht davon ab ihr kleines Unternehmen voran zu treiben.

Schlauflinge

Seit Anfang des Jahres sind nun die Schlauflinge auf den Markt und sind für kleinere Kinder konzipiert, die mit den Schlaufen eine kleine Lernhilfe beim Socken anziehen haben.

Schlauflinge

Die Schlauflinge gibt es aktuell in den Größen 23 bis 30 und den Varianten Eisbär (mintfarbene Schlaufen), Elefant (grüne Schlaufen) , Tiger (orangefarbene Schlaufen) und Hund (rosa Schlaufen).

Schlauflinge

Schlauflinge

Meine Kinder haben bereits größere Füße und sie können sich glücklicherweise ihre Socken beide schon selbständig anziehen. Außer sie haben mal wieder einen Anfall von “Ichkaaaaannmichnichtseeeeelbaaaaaanzieheeen!”, oder aber nasse Füße nach dem Baden oder Schwimmen, oder aber… der Trockner hat die Socken geschrumpft. Also ganz so selbstverständlich ist das nicht. Und dann gibt es ja auch noch den Fall, dass man motorische Schwierigkeiten hat solche banal erscheinende Dinge zu verrichten, wie eben Socken anziehen. Zum Beispiel, wenn man hochschwanger ist, oder einen Unfall hatte, oder eben eine Lähmung hat.

Schlauflinge

Schlauflinge

Dafür gibt es dann eine weitere Linie, die Shafies. Die Sockengrößen gehen aktuell von Größe 35 bis Größe 46.

Ich habe Iris vor einigen Wochen ein paar Fragen zu ihren Schlaufensocken gestellt:

Stellt Euch einmal kurz vor. Wer seid Ihr?

Wir sind Daniel, Iris und Julia, das Schlaufensocken-Team. Daniel hatte 2015 einen Unfall beim Fußball und sitzt seitdem querschnittgelähmt im Rollstuhl. In der monatelagen Rehazeit hat er mit seiner Schwägerin Julia die Schlaufensocken entwickelt. Sie helfen ihm dabei sich trotz eingeschränkter Handfunktion in unter 2 Minuten einfach und selbstständig die Socken anziehen zu können. Seit der Firmengründung im Mai 2017 kümmert sich Iris, Daniels Frau , um das laufende Geschäft.

Was sind „Schlauflinge“?

Unsere Schlauflinge sind die Kinderlernsocken mit vier lustigen Tierverpackungen – Hund, Eisbär, Tiger und Elefant – die wir herstellen. Mit Hilfe der angenähten Schlaufen können sich auch die Kleinsten selbstständig ihre Socken anziehen. Schnell und einfach und ganz ohne Hilfe von Mama und Papa. ZumWaschen knöpft man die Schlauflinge dann einfach zusammen. So muss man nach dem Waschen keine Paare mehr suchen.

Wie seid Ihr dazu gekommen „Schlauflinge“ zu gründen?

Zuerst gab es die Schlaufensocken nur für Erwachsene mit Handicap. Auf mehrere Nachfragen aus dem Bekanntenkreis haben wir dann testweise auch Schlaufen an Kindersocken genäht. Die ersten Versuche von Freunden und daheim mit unserem 2-Jährigen waren so gut, dass wir uns schnell entschieden auch die Kindersocken auf den Markt zu bringen.

Wer ist Eure Zielgruppe?

Die Schlauflinge sind für Kinder die sich gern selbstständig anziehen wollen, denen das Anziehen der Socken aber regelmäßig Frust beschert. Mit Hilfe der Schlaufen an den Socken schaffen sie es schnell und ganz allein. So macht es allen Spaß. Es gibt die Schlauflinge aktuell in den Größen 23-26 und 27-30.

Was waren dabei die größten Hürden, die genommen werden mussten?

Drei Wochen nach der Markteinführung unserer Erwachsenensocken gab es eine Klageandrohung einer großen Marke wodurch wir unseren Markennamen wieder ändern mussten. Eine komplizierte und schlussendlich unnötige Geschichte durch die wir, als kleines Startup, einen immens großen Geldbetrag verloren haben. Wir waren zu dem Zeitpunkt quasi bankrott. Das war nach der Euphorie der Markteinführung ein echter Schock für uns. Schon wieder harte Zeiten, wo wir doch immer noch den Unfall verdauen müssen…

Was hat Euch besonders motiviert?

Wir pflegen mittlerweile zu sagen, dass einem nach dem Unfall und der Querschnittlähmung so ein fast Bankrott nicht aus der Bahn zu werfen schafft. Wir kämpfen weiter, auch wenn unsere Mittel dadurch mächtig eingeschränkt sind. Aber wir gewinnen Stück um Stück neue Kunden, die den Mehrwert unserer Schlaufensocken zu schätzen wissen und die dadurch wieder wertvolle Zeit gewinnen. Wir bekommen viel positives Feedback. Das freut und motiviert uns sehr.

Was ist Euch besonders wichtig bei der Produktion Eurer Socken?

Dass die Qualität stimmt.

Habt Ihr eine Philosophie, an der Ihr festhaltet?

Es muss Spaß machen.

Welche Ziele habt Ihr für dieses Jahr?

Das größte Ziel für uns in diesem Jahr ist die erfolgreiche Markteinführung und die Etablierung der beiden Marken.

Schlauflinge

Wir wünschen den Dreien ganz viel Erfolg mit ihren Schlaufensocken.

Falls Ihr die Socken für Eure Kinder, als Geschenk oder für Euch selbst bestellen wollt, dann bekommt Ihr die Schlauflinge hier und die Shafies hier.

1 Kommentare

  1. Wow, was für eine praktische Idee! Ich muss dem Löwenjungen öfter noch bei den Socken helfen, vor allem nach dem Duschen oder Baden – da wäre das ja eine tolle Möglichkeit! Danke für den TIpp!

Kommentare sind geschlossen.