Allgemein

Kleiner Teaser

Als die liebe Iljana von Takatuka Baby zum Probenähen Klappe die II. aufgerufen hat, habe ich mich einfach mal beworben. Versuchen kann man es ja mal.
Ihr Dawanda-Shop ist schon lange unter meinen Lieblingen, schließlich liebe ich bunte Motivstoffe, die kleine Geschichten erzählen.

Nun, um sich für’s Probenähen zu qualifizieren, musste man ein Foto mit dem schönsten Kleidungsstück, das man in letzter Zeit genäht hat, an Takatuka Baby senden. Gesagt, getan und mitgemacht.
Als dann mein Bild unter all den anderen Bildern (von wirklich wunderschönen Nähwerken) der ausgewählten Näherinnen erschien, war ich ganz schön baff. Und ich hab mich riesig gefreut.

Probenähen. Diesmal keinen neuen Schnitt, sondern Stoffe. Takatuka Baby möchte zu einem vorgegebenen Thema Designbeispiele haben. Jede Probenäherin erhält ein Paket, bestehend aus 4 Teilen. Aus diesen Teilen sollte ein, oder aber auch mehrere Kleidungsstücke entstehen. Sollten die Stoffe nicht ausreichen, darf man mit Stoffen aus der eigenen Sammlung ergänzen. Am Ende werden für die Idee, die Umsetzung und das Bild Punkte vergeben. Die besten drei bekommen dann nochmal einen extra Gewinn. Eine ganz schön spannende Sache!

Ganz schön spannend war auch das Paket, das ich dann am Freitag erhielt…

Dies sind meine vier Zutaten. Irgendwie hat das Ganze ja schon was vom “Kochduell”. Man hat ein paar Zutaten und muss daraus was zubereiten. Allerdings kocht hier nicht der Topf, sondern zunächst mein Kopf und dann die Nähmaschine.
Ich brauch erstmal nen Kaffee. Dann Brainstorming an der Nähmaschine, sobald das Kind seinen Mittagsschlaf macht. Wo ist eigentlich mein Thema?

Ach so, der gestiefelte Kater ist das Thema?? Nee… ist zwar ein Märchen (eigentlich sogar mehrere), aber keins mit sprechenden, beschuhten Katzen. Hab ich ehrlich gesagt zunächst angenommen, aber das wäre wohl zu einfach!

Welches Märchen es nun wird? Also, so genau weiß ich das selbst noch nicht. Aber welches es werden wird, werdet Ihr schon bald erfahren. Hier im Blog. Ungefähr zwei Wochen später.

13 Kommentare

  1. Was sieht das toll aus, liebe Katharina, ich kann mich nur anschließen und sagen, wie gespannt ich auf das fertige Werk bin.
    Drück Dich feste,
    Nina

  2. Ich find die vier Zutaten schon mal sehr schön, bin ja ganz schön gespannt was Du daraus machen wirst 😉

    GLG Vroni

  3. Das ist ja ne tolle Idee und ich bin jetzt aber mal so richtig gespannt auf dein Ergebnis, hibbel 🙂

    GLG
    pipa

  4. Wah, ist das aber spannend! Kopfkino! Da muss ich mal unbedingt dranbleiben! Und den Katerstoff hätte ich auf jeden Fall auch gerne, bei uns MUSS ja alles mit Katzen …
    Liebe Grüße & viele gute Ideen!
    Anneliese

  5. Dann erstmal viele viele gute Ideen und viel Spaß bei der Umsetzung. Ich freue mich aufs Ergebnis dann in 2 Wochen. LG Sandra

  6. Da ich auch noch auf mein Paket warte, steigt die Spannung nun erst recht ins Unermessliche…….
    Ich bin soooo gespannt!!
    GLG
    Simone

  7. Ui, das ist aber eine tolle und spannende Sache, da hätte ich auch nicht nein gesagt…
    Ich bin quf Dein Ergebnis sehr gespannt!
    Vlg
    Maren

  8. Wow, toll dass du Probenähen darfst, Gratulation!
    Bin auch schon ganz gespannt, was du daraus kochst! 😉
    lg Carina

  9. spaaannend! ich bin schon neugierig, was du zauberst. ich warte noch auf mein paket… märchen… hmmmm… och jetzt bin ich noch ungeduldiger 🙂
    glg andrea

Kommentare sind geschlossen.