Allgemein, Kleiner Löwe, Spaziergespräche
Kommentare 8

Spaziergespräche #2 Peinlich

Simon* hört ein Lied einmal und kann den Text sofort auswendig mitsingen. Es ist jedes Mal verblüffend. Natürlich gibt es schon mal an der einen oder anderen Stelle kleine Abwandlungen und freie Interpretationen. Besonders interessant wird es dann bei englischsprachigen Liedern.

Wenn der Sohn also einen Ohrwurm von dem 80er Jahre Kracher „Maniac“ hat (und das passiert in letzter Zeit häufiger… an uns liegt das aber nicht), klingt das in etwa so „Hiiis a Miiiiiinion, Miiiiiinion, ei doko!“. Am Text hapert es, aber die Melodie ist unverkennbar.

Neulich bei unserer morgendlichen Spazierrunde fing Simon dann an zu singen „This is the way we say hello, say hello, say hello… early in the morning…“ und ich war doch ein bisschen verblüfft über das, zur Abwechslung mal völlig akzentfreie, fließende Englisch meines Sohnes.

„Na Mama, was ist das für eine Sprache?“.

Natürlich ließ ich mich erst einmal auf ein kleines Ratespielchen ein und fragte „Hmmmm… Italienisch?“,

„Falsch!“,

„Französisch?“,

„Neeeeiiiiin!“,

„Dann… vielleicht Englisch?“.

„Nein Mama, ich sag Dir welche Sprache das ist: Peinlich!“.

Sollte ich in nächster Zeit versehentlich in den Dunstkreis irgendwelcher Eltern geraten, die sich mit den Hobbys und Talenten ihrer Kinder schmücken, kann ich gewaltig damit strunzen, dass mein Sohn fließend Peinlich spricht.

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt wie stolz ich auf die beiden bin?

 

* auf ausdrücklichen Wunsch des Löwenkindes erfolgt zumindest hier auf dem Blog ab sofort eine Namensänderung in den Wunschnamen. Der Löwe heißt also ab sofort Simon, aber auf gar keinen Fall Vinni.

8 Kommentare

  1. Anja S. sagt

    Meine Tochter (4 1/2) singt such immer Englisch. … Let it go aus der Eiskönigin in interessanter Sprachvariante….(Mädchen halt) und sie findet ihren Namen auch doof. Wir sollen sie Katharina nennen 😁 Sarah gefällt ihr nicht, weil der Name zu kurz ist. Wie man es macht, verkehrt.
    Danke für deine schönen Beiträge! Lg Anja

  2. Annika sagt

    Hi hi, das ist ja süß! Meine „sprach“ in dem Alter auch mal Englisch, aber betitelte es anders. Ich weiß aber nicht mehr wie.

    Darf ich noch vom Löwen reden?

    Liebe Grüße von Annika

  3. Anke sagt

    Oh der Drachenfels 🙂
    Einfach klasse, der Simon! Kommt doch mal vorbei wenn ihr nochmal so in der Nähe seid… Liebe Grüße,
    Anke

  4. Knodel Inge sagt

    Hallo Katharina, Simon gefällt mir auch Vinni die Abkürzung würde mich als Namensträger Vincent auch nicht gefallen. Vincent ist ein bezaubernder Junge.

  5. Simon ist ein sehr schöner Name 😀 und alles andere sehr lustig 😀 Habt es fein, und genießt noch ein wenig die Ferien.. hier haben sie grad erst angefangen und ich mag jetzt schon nicht mehr. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.