Allgemein, me&i, Werbung
Kommentare 2

Meine halbjährliche Lieblings-Party

Wenn es nach mir ginge, könnte ich jeden Monat eine me&i Party schmeißen. Das macht einfach jedes Mal einen riesen Spaß und hat fast schon Tradition.

Meine me&i Beraterin Andrea war inzwischen (wir wissen es nicht genau, aber haben uns nun darauf geeinigt) zum sechsten Mal bei mir und hat die neue me&i Kollektion präsentiert (es kann aber durchaus auch schon das siebte Mal gewesen sein).

Heute Morgen habe ich die Mitteilung bekommen, dass meine Bestellung endlich auf dem Weg zu mir ist. Normalerweise geht das ziemlich schnell, aber ich musste mich diesmal ein paar Tage länger gedulden. Denn ich wollte natürlich unbedingt das Elternabendkleid haben. Aber ich bin natürlich nicht allein. Denn alle wollen es haben: dieses wunderschön maritime Kleid. Der perfekte Allrounder für einen vollgepackten Familientag, welcher mit viel Geschrei und viel zu wenig Zeit und einer lauwarmen Tasse Kaffee anfängt, zwischendurch im Büro, auf dem Spielplatz, bei den Hausaufgaben und im Haushalt fortsetzt und der so vollgepackt ist, dass man abends im gleichen Kleid auf viel zu kleinen Stühlen einen weiteren Elternabend hinter sich bringt.

Das Kleid war nun zwischenzeitlich ausverkauft und ist jetzt nochmal kurz zurück. Zögert also nicht zu lange, wenn Ihr das Kleid auch haben wollt. Es gibt sehr viele Mütter und noch mehr Elternabende da draußen.

Wie bei jeder Kollektion sind natürlich auch diesmal ein paar Lieblinge dabei, die mir online absolut nicht aufgefallen sind. Es macht einfach einen Unterschied, wenn man die Kleidungsstücke live ansehen, anfassen und anprobieren kann. Diesmal war es vor allem das Circle Dots Puffy Top, das es aktuell auch in den News als wunderschönes Damenkleid gibt: das Circle Dots Perfect Dress. Seit vorgestern sind die ersten me&i News online und die Kollektion wurde nochmal um einige tolle Damen-Artikel erweitert. Im nächsten Monat dürfen wir uns dann auf weitere News mit stark limitierten Artikeln freuen.

Diesmal war ich nicht alleine im totalen Shopping-Rausch, sondern es war Sonea, die nicht zu bremsen war. Immer wieder verschwand sie im Esszimmer, das wir kurzfristig als Ankleidezimmer umfunktioniert hatten und probierte Sachen an, die sie dann anschließend Andrea reichte und sagte „Und das bitte aufschreiben… und die Kniestrümpfe… und das hier möchte ich haben“. Nun ja, wir haben es anschließend auf ein paar der ausgesuchten Kleidungsstücke limitiert.

Welche Kleidungsstücke in dieser Saison nicht in unserem Schrank fehlen dürfen, erfahrt Ihr sobald die Lieferung bei uns ist.

Falls Ihr auch mal Lust auf eine me&i Party habt, könnt Ihr hier Eure Party buchen. Es warten jeden Monat tolle Extra-Aktionen auf Euch und es gibt keinen Bestell-Zwang. Meine Party-Gäste kommen jedes Mal sehr gerne wieder und es macht immer wieder richtig Spaß.

 

2 Kommentare

  1. Annika sagt

    Warum sagt Sonea bei der Ankunft der bunten Tüte denn, dass du zu viel gekauft hättest?! Sie kam doch laut deiner Erzählung ständig mit neuen Teilchen an 😉😂😋!

    Liebe Grüße von Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.