Allgemein, Verlosung, Werbung
Kommentare 87

Gewinnspiel: Kleine Auszeit für Groß und Klein

Nein, nein… Familie Sonnenschein hält keinen Winterschlaf, sondern nutzt die Adventszeit ein wenig zur Entschleunigung.

Getreu dem Motto: probier’s mal mit Gemütlichkeit! Und auch, wenn uns das nicht immer gelingt, da der Alltag, aber vor allem auch die Kinder immer wieder für Action sorgen. Und ich außerdem natürlich wie jedes Jahr spät dran bin und mir mindestens eine Woche für meine ganzen weihnachtlichen Vorbereitungen fehlt. Ja und dann verfalle ich ich wieder in diese Weihnachtshektik, die ich wochenlang versucht habe zu vermeiden. Aber ich weiß jetzt schon – im nächsten Jahr wird das auch nicht besser werden. Ich brauche diesen Zeitdruck und die schlaflosen Nächte in der Weihnachtszeit scheinbar irgendwie.

Seid Ihr auch so chaotische Last-Minute Menschen, wie ich und liegt dann völlig erschöpft unterm Tannenbaum? Oder ist bei Euch immer alles perfekt getimed und durchstrukturiert?

Es gibt noch so viel zu tun, denn die Weihnachtskarten sind noch nicht fertig gedruckt und somit auch noch nicht beschrieben. Um die Weihnachtspost kümmere ich mich dann also (hoffentlich) nächstes Wochenende. Plätzchen wollte ich noch backen (immerhin sind die Zutaten bereits gekauft) und noch mindestens eine handvoll Geschenke müssen genäht werden.

Es gibt also noch jede Menge zu tun. Zeit für eine kleine Blog-Auszeit. Allerdings nicht in dieser Woche, denn ich habe noch ein paar kleine Überraschungen für Euch im Gepäck und außerdem darf ich ja das 17. Türchen im Blogger-Adventskalender öffnen. Heute öffnet die liebe Julia von Frieda Friedlich für Euch das 12. Türchen.

Der 12. ist mein Stichwort. Ich habe es mal wieder nicht geschafft 12 Bilder vom Tag für Euch zu machen. Eigentlich war das der Plan. Denn ich wollte zumindest einmal in diesem Jahr bei 12 von 12 mitmachen. Leider überraschte Sonea heute Morgen dann mit Durchfall und blieb zu Hause.

img_4966k

Aber zurück zu den angenehmen Themen. Entschleunigung und Gemütlichkeit. Was gibt es gemütlicheres als sich zusammen auf das Sofa kuscheln und Bücher zu lesen? (Notiz an mich: im nächsten Jahr brauchen wir neue Weihnachtslektüre für die Kinder).

img_4988k

Vor allem ist es so schön mit anzusehen wie Sonea immer mehr selbst liest und sie macht das schon richtig toll.

img_4959k

Das Buch ohne Bilder von B. J. Novak erreichte mich vor einigen Wochen als Rezensionsexemplar. Und ich freute mich riesig, denn wir sind große Kinderbücher-Fans. So langsam kommen meine Kinder auch in ein Alter, in dem Bücher mit mehr Text und weniger Bildern auskommen, ohne langweilig zu sein.

img_4957k

Nun, wie der Titel schon erahnen lässt, ist Das Buch ohne Bilder völlig bilderlos und trotzdem total lebendig. Jedes Mal, wenn wir das Buch lesen, sind die Kinder laut am lachen und freuen sich über „mein Kopf ist ein Popo“ und andere Lacher, die dieses Buch hervorbringt.

img_4963k

Das Buch ohne Bilder empfiehlt sich daher auch nicht wirklich als Gute-Nacht-Lektüre. Nur so als kleiner Tipp am Rande.

img_4983k

Meine Kinder lieben dieses Buch beide sehr, denn es trifft genau den flachen Kindergarten- uns Schulhumor meiner Kinder und ist daher aktuell Dauerlektüre im Hause Sonnenschein.

img_4965k

Die beiliegende CD mit dem Buch als Hörspiel ist sicherlich nicht notwendig, aber praktisch. Denn so kann ich auch mal eine kleine Lesepause einlegen und höre die Kinder lauthals in ihren Zimmern lachen.

img_5029k

Und wenn die Kinder abends endlich im Bett sind? Wie wäre es mit einer kleinen Kreativen Auszeit? Von Stabilo gibt es ein wunderschönes weihnachtliches Malbuch für Erwachsene mit schönen und abwechslungsreichen Motiven. Dem Set liegen Holzbuntstifte bei (inklusive Gold und Silber). Vielleicht kommt es Euch albern vor ein Malbuch für Erwachsene zu haben, aber probiert es einfach mal aus. Es kann wirklich sehr entspannend sein. Und gerade im vorweihnachtlichen Stress, der uns irgendwann dann doch packt, kann eine 10 minütige Malpause und Ruhe echt Wunder wirken.

img_5032k

Vielleicht ist die Kreative Auszeit Wintertraum ja auch eine Geschenkidee für eine liebe Freundin oder die Kollegin.

img_5030k

Ihr könnt auf jeden Fall heute sowohl Das Buch ohne Bilder sowie die Kreative Auszeit Wintertraum bei uns gewinnen.

img_5023k

Um teilzunehmen, hinterlasst bitte einen Kommentar unter diesem Beitrag und schreibt dazu welchen der beiden Gewinne Ihr gewinnen wollt.

Das Gewinnspiel endet am 16.12. um Mitternacht.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook, Instagram oder Twitter. Jeder, der über 18 Jahre alt ist, darf teilnehmen, sofern er eine Anschrift in Deutschland hat. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich und der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme willigt ihr ein, dass Ich Euch namentlich hier auf dem Blog als Gewinner bekannt gebe und Euch über die angegebene E-Mail Adresse kontaktiere. 

Viel Glück!

img_4917k

edit:

Das Buch ohne Bilder hat gewonnen:

screenshot-2016-12-19-19-24-08

Und die Kreative Auszeit hat gewonnen:

screenshot-2016-12-19-19-24-56

87 Kommentare

  1. Angelika Rau sagt

    Da habe ich ja Glück, dass ich Heute noch kurz vorm Zubettgehen noch auf Deinem Blog vorbeigeschaut habe. Gerne möchte ich mich in die Schlange einreihen, derer die auch gewinnen möchten. Einen schönen 4. Advend Euch. Liebe Hrüße Angelika

  2. Sabine sagt

    Hallo :-).
    Ich würde mich über das Malbuch freuen.
    Frohes Fest und guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG Sabine

  3. Claudia Z. sagt

    Ich versuche auch mein Glück und würde mich über das Malbuch freuen, denn davon hätte die ganze Familie was. Ich drück mir bzw. uns mal ganz fest die Daumen .
    Herzliche vorweihnachtliche Grüße
    Claudia Z.

  4. Hallo.

    Das Ausmalbuch für Erwachsene lässt ja mein inneres Kind jubilieren und ich würde deshalb gerne mit in den Lostopf springen 🙂

    Viele liebe Grüße
    Alex

  5. Das Buch klingt ganz wunderbar- vielen Dank für den Tipp! Ich habe es gleich auf die Wunschliste gesetzt- besser wäre es natürlich, wenn wir es gewinnen würden… ;))
    Bücher kann man nie genug haben!
    Die Stifte sehen auch super aus.
    Danke für das tolle Gewinnspiel!
    Liebe Grüße,
    Christin.

  6. Christiane sagt

    Ich würde meinen zwei Mädels gern mal im Ausmalen nacheifern.
    😉
    LG und entspannte Vorbereitungen
    Christiane

  7. Lieben Gruß aus dem Bergischen Land.
    Da wir gerade und schon etwas länger das Lesen üben, würden wir uns über das Lesebuch freuen.
    D. B.

  8. Antonia sagt

    Ich würde mich wahnsinnig über das Malbuch freuen. Ich finde das klingt total entspannend 🙂 Stell mir das toll vor, abends mit einer heißen Tasse Tee, schöner Musik und dem Malbuch…

  9. Victoria sagt

    Hej,
    bei mir ist es zur Zeit noch sehr entspannt. Wobei langsam die ganzen Weihnachtsfeiern beginnen. Wenn ich nächste Woche nach Hause zu meiner Familie fahre, schafft es mein Stiefvater aber sicherlich wieder Stress zu verbreiten. Mal sehen, was ich ihm entgegensetzen und entschleunigen kann.
    Ich habe schon eins der Auszeit-Malbücher und würde mich sehr über eine Erweiterung der Sammlung freuen.

    Liebe grüße
    Victoria

  10. Renate sagt

    Ja,ja, weihnachtliche Hektik! Ich dachte dieses Jahr wird es besser, weil die Adventszeit eine Woche länger ist. Aber um so mehr wird hineingestopft.
    Und das nächste Weihnachten steht auch schon wieder unverrückbar im Kalender………
    Ich male gerne „so vor mich hin“. Es ist wirklich sehr entspannend und ich würde mich
    über das Malbuch sehr freuen.Als Geschenk nur für mich!
    LG Renate

  11. Tanja sagt

    Über einen lustigen lese nachmittag freuen sich meine Jungs bestimmt sehr bei einem verregneten Sonntag 😊🍀

  12. Sinni sagt

    Huhu,

    vielen Dank für die tolle Verlosung. Das ist ein toller Gewinn, bei dem ich sehr gerne mitmache. Ich wünsche einen schönen Abend <3

    Würde gerne das Buch ohne Bilder gewinnen 😉

    Liebe Grüße Sinni

  13. Doro allgaier sagt

    Kreative Auszeit, denn ich hab schon immer gerne ausgemalt. Da kann man sich deutlich besser konzentrieren

  14. Ulrike sagt

    Das kreative Auszeit Winterraum wäre genau das richtige für meine Tochter die durch die Zwillinge schon sehr gestresst ist und dann am abend mal enstpannen könnte für sich, den Kopf frei bekommen sozusagen.

  15. Marco sagt

    Das Buch ohne Bilder wäre ein tolles Geschenk. Meine Kinder und ich könnten uns am Nachmittag in Ruhe zusammen setzen und es lesen. Vielen Dank für das Gewinnspiel.

  16. Maike sagt

    Wow,was für ein tolles Gewinnspiel. Ich hätten gerne das kreative Auszeit Wintertraum.
    Einfach den Alltag hinter mir lassen und entspannen wäre toll.

  17. Frau Amsel sagt

    Oh, so schöne Gewinne! Ich würde mich tatsächlich über beides total freuen und kann mich gar nicht entscheiden 🙂 vielleicht klappt es ja auch ohne sich fest zu legen…

  18. Entspannung wie geht daaassss ??? Ich weiß, ICH müsste dringend mal entschleunigen! Geht aber gerade nicht!
    + Viel zu viel Arbeit
    + unendlich viele Weihnachtsfeiern
    + diverse schöne Tradionen (wie diverse Weihnachtsmarktbesuche und Weihnachtskarten basteln, schreiben und verschicken, Kekse backen),
    + Haushalt + Geschenke überlegen, Einkaufen oder nähen für die Lieben, Freunde, Familie oder Freizeitler
    + Besorgungen für das Fest nachdem die Menufolge feststeht
    + Und vieles mehr

    Zu allem Glück starten wir gerade das Projekt Hausbau! Du siehst, liebe Katharina, entspanne durch malen, müsste ich dringend ! Schöne (Vor-) Weihnachtszeit Dir und Deinen Lieben. Ich hoffe, Du machst es besser als Ich !

  19. Steffi sagt

    Ui, das Buch ohne Bilder ist sicherlich ein Volltreffer bei unserer Bande. Darüber würden wir uns sehr freuen.

  20. Melanie Brückner sagt

    Oh wie toll, so ein Malbuch für Erwachsene interessiert mich schon lange. Das wäre ein super Gewinn und ein entspannender Einstieg in den Weihnachtsurlaub nächste Woche 🙂

  21. Miriam sagt

    Ein Buch ohne Bilder – das waere es ja. Das wuerde bei uns sicherlich gut ankommen. Falls es troestet, unsere Karten sind auch noch nicht geschrieben. Zum Adventskaffee machen wir schon seit ein paar Jahren immer Bratapfel. Spart die Plaetzchen-Baeckerei, moegen alle total gerne, und fertig ist die Laube.

  22. Hallo liebe Katharina,

    bei mir läuft es eigentlich genauso wie bei Dir. Weihnachstgeschenke werden auf den letzten Drücker besorgt oder erstellt.. Zum Plätzchen backen komme ich fast nie. Der Baum sollte eigentlich auch schon gekauft und aufgestellt sein, …

    Aber so ist das eben. That’s life. Aber mein Weihnachtsoutfit steht!

    Ich wünsche Euch noch ganz viele tolle Adventsabende und dass du alles schaffst was du dir vornimmst.

    (Ach ja, sollte ich wirklich gewinnen- Ich habe beim Glücksspiel nie Glück.- freue ich mich über Malbuch und Stifte)

  23. Schmalz sagt

    Na da hüpf ich doch mal mit in den Lostopf. Ich würde mich sowohl über das Buch ohne Bilder freuen, welches ich mit in meine Praxis nehmen würde. Als auch über das Mal Set…Denn gerade in den letzten Tagen kommt eine Auszeit viel zu kurz.
    LG und ein schönes Weihnachtsfest sendet Kirsten

  24. Manuela S. sagt

    Hallo,

    das sind beides 2 tolle Gewinne, da ich aber gerade schon die Stifte und ein Ausmalbuch besorgt habe, würde ich mich über das Buch ohne Bilder freuen. Wir haben ja einen Erstklässler 🙂 und der nächste ist schon im nächsten Jahr an der Reihe 🙂

    LG aus Kiel Manuela S.

  25. Hallo liebe Katharina,

    ich bin auch so jemand dem erst kurz vor Heiligabend auffällt, dass ja bald Heiligabend ist und ich noch keine Geschenke habe. Dieses Jahr ist aber irgendwie alles anders. Ich bin anders. Durch meine Schwangerschaft habe ich mich von dem ganzen Vorweihnachtsstress nicht aus der Ruhe bringen lassen, was für ein Glück. Derzeit bin ich dabei noch Kissen für unsere Patenkinder zu nähen und das Geschenk für meine Eltern habe ich schon im Kopf und muss es nur noch besorgen. Läuft dieses Jahr irgendwie.
    Ich wünsche euch noch eine ruhige und stressfreie Adventszeit.

    Ich würde mich sehr über das Malbuch freuen.

    Liebe Grüße

    Tina

  26. Nele E. sagt

    Hallo!
    Also ich muss sagen, dass ich heuer die gesamte Vorweihnachtszeit sehr stressfrei genießen kann! Ich habe – immer, wenn mal genügend Zeit war (und damit auch schon die Weihnachtskarten im Oktober gebastelt ;-)) – schon was erledigt. Rechtzeitig die Zutaten zum Backen eingekauft, so dass die Plätzchen bereits zum 1. Advent geknuspert werden konnten und jetzt stehen wirklich nur noch winzige Kleinigkeiten an, die aber allesamt Freude und keinen Stress machen, wenn man sie zusammen mit der Familie erledigt. 🙂

    So ein tolles Gewinnspiel schon wieder! Wir sind ja totale Bücherfans, würden uns aber gerne überraschen lassen im Gewinnfall. Danke für die Chance!
    Habt noch eine stressfreie Vorweihnachtszeit und liebe Grüße!
    Nele E.

  27. Elena Albrecht sagt

    Es stellt sich die Frage ob ich egoistisch sein soll oder nicht…
    Meine Jungs würden sich vermutlich sehr über das Buch ohne Bilder freuen. Zu malen habe ich eigentlich noch genug, also da Buch.

    Viele Grüße

    Elena

  28. Katrin sagt

    Hallo Katharina,
    beide Geschenke sind echt toll. Aber da ich es super finde, dass es endlich auch Malbücher für Erwachsene gibt, würde ich mich darüber freuen.
    Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit, liebe Grüße!

  29. Sabine sagt

    Was für schöne Gewinne und deine Bilder lieb ich. Ich würde sehr gerne das Auszeit Malbuch gewinnen . Ein Hörbuch an und Zeit für mich haben. ❤️

  30. Dr Katharina sagt

    Mein Sohn würde sich über das Buch ohne Bilder freuen. Mit Malen hat er es nicht so, aber Lesen findet er toll.
    LG
    Katharina

  31. Mandy Wirges sagt

    Ich liebe es, mich nach einem anstrengenden Tag noch an ein Malbuch ranzusetzen und auszumalen. Dabei kann ich so richtig schön abschalten und entspannen. Daher würde ich mich riesig über das Ausmalbuch freuen.

  32. Alexandra sagt

    Oh das Buch ohne Bilder brauche ich unbedingt für meine lesesüchtigen Kinder…Falls wir es nicht gewinnen werde ich eh wohl kaufen müssen.
    LG, Alexandra

  33. Renate sagt

    Das Buch ohne Bilder ist mir neulich im Buchladen schon aufgefallen, ich habe aber nur kurz die ersten Seiten angeschaut. Gern würde ich es zuende lesen
    LG Renate

  34. Gertrud Hildebrandt sagt

    Das Buch ohne Bilder wäre prima für unsere Enkelin. Dann stelle ich mich mal dafür an und würde mich sehr darüber freuen.

  35. Vera Brödner sagt

    Oh, wie toll! Das Buch ohne Bilder würde mich sehr interessieren. Das kann ich mir nämlich gar nicht vorstellen.
    LG, Vera.

  36. Maria sagt

    Liebe Sonnenschein-Familie – um die Ausmalbücher für Erwachsene bin ich schon so oft in Buchhandlungen herumgeschlichen. Das wär jetzt doch mal was – deswegen spring ich jetzt in den Kreative-Auszeit-Topf (obwohl die Kinder vermutlich auch mit dem anderen Buch sehr glücklich wären… ) Liebe Grüße Maria

  37. Britta Schlögl sagt

    Hallo.
    Wieder mal toll geschriebenen. Entschleuniging ist immer gut. Ich selbst habe mir auch kürzlich so ein Malbuch gekauft. Richtig gut.
    Da ich auch immer wieder auf der Suche nach tollen Kinder Büchern bin ist das eine gute Gelegenheit.
    Hört sich zumindest lustig an.
    Meine Mädels würden sich freuen
    LG Britta

  38. Nadine Schneider sagt

    Das sind ja 2 tolle Geschenke. Da ich mir so ein tolles Malbuch schon selber gekauft habe, würde ich mich sehr über das Buch ohne Bilder freuen.
    Liebe Grüße
    Nadine

  39. Natascha Schmidt sagt

    Hallo liebe Katharina,
    zuerst einmal kann ich dich beruhigen,bei mir/uns sieht es genauso aus wie bei euch in der Weihnachtszeit.
    Eine sehr lange To-Do Liste mit Punkten Wien backen und Weihnachtsmärkten vorbereiten…und einige Dinge sind noch komplett unbearbeitet geschweige von dem Weihnachtsgeschenken.

    Wir würden uns persönlich sehr über das Buch freuen.Wir lesen super gerne abends vorm ins Bett gehen ein Buch.
    Da passt ein neues Buch zur Weihnachtszeit besonders gut.

    Schöne Weihnachtszeit euch vieren:)

  40. Denise sagt

    Hallo, dass sind zwei tolle Gewinne.
    Ich würde mich gerne über das Ausmalbuch freuen, denn gerade in der Weihnachtszeit braucht man als Alleinerziehende zweier Jungs, ab und an eine kreative Auszeit.
    Liebe Grüße
    Denise mit Fabi und Basti

  41. Andrea Reichert sagt

    Hallo,

    Da meine Kinder auch diesen Humor sehr lieben, würde ich mich für das lustige Buch entscheiden und gerne mit in die Auslosung gehen 🙂🙃🙂🙃

    Viele Grüße

    Andrea

  42. Nicole Andersen sagt

    Ich liebe die Erwachsenen Malbücher und würde mich sehr über die Weihnachtsversion freuen.
    Liebe Grüße Nicole

  43. Birte sagt

    Liebe Katharina,
    Wir würden uns über Das Buch ohne Bilder freuen. Malbücher sind nicht so meins… Vielleicht könnte Michael Antonia daraus vorlesen, Flachwitze mögen beide ;-). Und hier ist gerade Lazarett mit Virusgrippe, Prinzessin Katharina, Michael und mich hat es erwischt. Das ist richtig, richtig übel, wenn man sich nicht schonen kann. Noch schlimmer: Großetochter ist mit Wehen im Krankenhaus, das sehnlichst erwartete Enkelkind macht sich auf den Weg. Und ich kann nicht hinfahren! Von Weihnachten will ich mal gar nicht reden. Du siehst schon, ich muss dringend mal was gewinnen; -).
    Liebe Grüße, Birte

  44. Daniela sagt

    Beides sehr tolle Gewinne, wo es richtig schwer fällt, sich zu entscheiden.
    Aber das Buch ohne Bilder hat es mir mehr angetan, deshalb würde ich mich sehr darüber freuen, es zu gewinnen! 🙂

  45. Irgendwie ist es immer wieder beruhigend zu sehen, dass es auch anderen Familien turbulent zugeht und jeder irgendwelche to-do-listen oder Vorhaben hat, die alles kleine zeitfresser sind.
    Ich würde mich über das Buch freuen, denn es würde vermutlich den Humor meiner Jungs treffen und den großen Erstklässler zum lesen animieren… Und was ist schöner als gemeinsam zu lachen?!
    LG, Tini

  46. Tatsächlich haben wir uns, ach Hust, hat der Nikolaus uns gerade ein Mandala artiges Malbuch (für die ganze Familie, inkl. Erwachsene) geschenkt. Zum Runterfahren und so. Daher würde ich mich sehr über das bilderlose Buch freuen. Das sieht auch sehr spannend aus!

  47. Kristina sagt

    Ich würde mich sehr über das Buch ohne Bilder freuen. Das klingt perfekt für meine Tochter!

  48. Jasmin sagt

    Da der Humor meiner beiden Jungs sehr ähnlich dem deiner Kinder klingt, wäre das Buch ohne Bilder bestimmt genau das richtige 🙂
    Der Weihnachtsstress hält sich bei uns in Grenzen, aber auch nur, weil ich gar nicht erst versuche alles zu schaffen. So gibt es zum Beispiel Keine Weihnachtspost, auch wenn ich das schön finde, aber dafür fehlt einfach die Zeit.

  49. Berenike sagt

    Liebe Katharina,
    was für schöne Preise! Da hüpfe ich unglaublich gern nochmal in den Lostopf und würde mich im Fall des Falles sehr über das Buch ohne Bilder für meine drei Nichten/Neffen zum Vorlesen (sie sind zwischen 1 und 6) sehr freuen ☺
    Euch wünsche ich ruhige und gemütliche Stunden, die dir Kraft und Tatendrang für all das, was du noch erledigen möchtest, geben. Und all das, was du nicht schaffst – nun, „alle Jahre wieder“ ☺ Das kommt dann in den nächsten Jahren.
    Liebe Grüße
    Nike

  50. Giusi Ruess-Paterno sagt

    Das Buch ohne Bilder wäre genau das richtige für uns. Das Tempo ist rasant, oft ist man froh wenn es Abend ist und endlich die Beine hoch gelegt werden können. Doch eigentlich sind solche Vorweihnachtlichen Abende eigentlich eine tolle Sache. Vielleicht kann uns dieses Buch behilflich sein, den Weg dort hin wieder zu finden

  51. isabelle sagt

    Hallo Katharina, das Buch klingt als würde es ganz genau den Humor des Sohnes treffen und so hüpfen wir in den Lostopf und sind gespannt. Vorlesen steht hier immer hoch im Kurs. Weihnachtstechnisch geht es mir wie dir…..unter Druck entstehen Diamanten und so…..ja…jedes Jahr aufs neue stressig und so ists wohl einfach.
    Gute Besserung an Sonea und eine trotzdem schöne Adventszeit!

    PS: ich hab euch auf dem Kassalakinderkonzert „entdeckt“ und mich gefreut als hätte ich VIPs gesichtet 🙂

  52. Natalie sagt

    Das hört sich nach genau dem richtigen Buch für den Schuljungen und das Mittelkind an! Die haben nämlich auch so einen entzückenden Humor 😉
    Daher würde ich ihnen „Das Buch ohne Bilder“ gern zu Weihnachten schenken ❤
    Liebe Grüße,
    Natalie

  53. Janett Fischer sagt

    Gerade bin ich ja mit unserer zweiten Tochter in der 37. SSW. Da wünsche ich mir Abend gern mal eine kleine Auszeit. Da ich früher als Kind schon gern gemalt habe, würde ich mich über das Malbuch für Erwachsene sehr freuen.
    Liebe Grüße

  54. Christiane sagt

    Ich würde mich sehr über die „Kreative Auszeit“ freuen!
    Zu meinen Weihnachtsvorbereitungen: Ich bin eigentlich kein Last-Minute-Typ und habe alles gerne rechtzeitig fertig. Aber dann rast die Zeit, tausend Termine stehen an, und am Schluss wird’s doch etwas knapp für all die Dinge, die ich gerne noch basteln, backen, verpacken … würde.
    Immerhin haben wir ein paar feste Rituale in der Adventszeit, die auch gemütliche Minuten schaffen – die genieße ich umso mehr 🙂

  55. Claudia sagt

    Das Buch ohne Bilder klingt total toll, das würde ich super gerne gewinnen. Viele liebe Grüße aus Ehrenfeld, Claudia

  56. Nadine W. sagt

    Entschleunigung ist genau das richtige.
    Ich habe fast alle Geschenke bereits im November und oftmals die ersten Plätzchen dann schon gebacken. Ich liebe die Adventszeit und genieße so viele Familie wie nur geht.

    Zum Tanken für mich wäre das Malbuch ideal. Dann würde jeder von uns mit Kinderpunsch und Kerzenschein malen.

    Eine schöne Adventszeit wünschen wir Kuschelmäuse

  57. Knodel Inge sagt

    Hallo Katharina! Nein, wir haben keinen Weihnachtsstress und hatten ihn auch nicht als unsere 4 Kinder noch alle bei uns wohnten und ich voll gearbeitet habe.Wir machen auch unseren Kindern keinen Stress. Das Jahr hat 365 Tage und man hat Zeit einen Besuch zu planen. Ich finde es furchtbar wenn Kinder ihre Mütter, Schwiegermütter und Omas unbedingt an Weihnachten besuchen müssen. Meistens arbeiten beide und haben schon wenig gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern. Wenn einer meiner Kinder oder auch alle mit ihrem Anhang zu uns kommen wollen, dann koche ich ihre Lieblingsgerichte und freue mich natürlich aber wenn es nicht ist, dann ist das auch gut. Heute backe ich nicht mehr 25 verschiedene Kekse ( bei uns Guzle) höchstens noch 3 oder 4 verschiedene Sorten. Schön, dass Sonea schon etwas lesen kann. Herr Sonnenschein hat mal wieder tolle Fotos gemacht. Morgen schreibe ich meine Weihnachtspost und bringe sie auch gleich zur Post. Als ich noch gearbeitet habe, habe ich sie schon viel früher geschrieben und Fotos von den Kindern beigelegt. Dieses Jahr bekommt jeder eine liebevoll geschriebene und gestaltete Karte mit einem Foto von meinen Schutzengeln. Ich arbeite immer eine Liste ab damit ich niemanden vergesse. Gern springe ich in den Lostopf. Im Gewinnfall bitte das Ausmalbuch. Meine Schwiegertochter arbeitet als Lehrerin in der Kinderklinik . Dort braucht man auch mal ein besonderes Ausmalbuch. Ob Onkologie oder in einer anderen Abteilung kann ein solches Buch gute Dienste tun. In der Schule der Kinderklinik werden alle schulpflichtigen Kinder und Jugendliche betreut. Es besteht auch im Krankenhaus Schulpflicht. Mach Dir nicht zuviel Stress, tinke eine Tee, schreibe eine Liste was sofort und was später erledigt werden kann. Wenn sie zu lang wird, dann verschiebe einige Dinge einfach auf nach Weihnachten oder Januar. Noch einen schönen Abend. Liebe güße Inge

  58. Andrea sagt

    Hallo Katharina,
    das Buch wäre bestimmt etwas für das Kind. Klingt genau nach der Art Humor, die sie liebt.
    Ausmalen ist leider nichts für mich, mich entspannt das gar nicht, ich habe immer das Gefühl, da noch etwas abarbeiten zu müssen.
    Gute Besserung für Sonea!
    Liebe Grüße,
    Andrea

  59. Silke sagt

    Hallo,

    den Stress in der Vorweihnachtszeit kenne ich auch.
    Das Ausmalbuch würde ich gerne gewinnen. Nicht für mich, mich macht das irre, hab ich schon probiert.
    Aber meine allerliebste Freundin kann dabei super entspannen und ihr würde ich es dann gerne schenken.

    Viele Grüße
    Silke

  60. Daniela Hoffmann sagt

    Huhu, bei uns sind Bücher aller Art hoch im Kurs. deshalb würden wir uns sehr über das Buch ohne Bilder freuen:-)
    Eine nicht allzu stressige Adventszeit wünscht dir Daniela

  61. Heidi sagt

    Das Buch ohne Bilder würde den Humor meines Sohnes sicherlich sehr gut treffen. Ich würde also gern in den entsprechenden Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße, Heidi

  62. Das lustige Buch wäre genau das richtige für die beiden Lockenmädchen. Die leben auf der anderen Seite des Atlantiks und freuen sich über Bücher aus Deutschland. Wenn man zweisprachig aufwächst, muss man auch den Wortwitz und sprachlichen Humor lernen.
    Liebe Grüße
    Andrea

  63. Marja sagt

    Hallo, bei so schönen Preisen muß ich mein Glück versuchen. Ich habe auch echte Probleme mich für einen zu entscheiden da beide so toll sind. Schweren Herzens würde ich dem Malbuch den Vorzug geben. Meine Kinder kommen beim Malen so schön runter. Ich wüsste schon wem ich es unter dem Baum legen könnte 😉 Liebe Grüße Marja

  64. Stella sagt

    Das Buch ohne Bilder ist da toll!! Das wäre auch was für meine. Malen für Erwachsene habe ich schon für mich entdeckt 😉
    LG Stella

  65. Manuela sagt

    Wow, das sind ja tolle Gewinne. Da fällt es schwer sich zu entscheiden.
    Ich versuch mal mein Glück mit dem Ausmalbuch für Erwachsene. Das wollte ich immer schon mal machen.
    Gute Besserung und noch eine schöne Adventszeit.

    LG Manuela

  66. Sabine sagt

    Das hört sichtendes nach tollen Gewinnen an. Ich würde mich für das „Malbuch“ entscheiden. Das wäre hier für jeden etwas.
    Gute Besserung und danke für die Verlosung.
    Gruß, sabine

  67. Tanja sagt

    Oh was für ein toller Gewinn, ich bin auch so ein last Minute Weihnachtsgeschenke Besorger und Bastler, das zehrt jedes Jahr an den Nerven. Nach Weihnachten fühl ich mich immer so erledigt und wünschte mir einen Kurzurlaub unter Palmen. Da dieser Wunsch aber nach den Weihnachts Geschenk Orgien nicht mehr drin ist, käme mir die „Kreative Auszeit, Wintertraum“ ganz recht! Mit einer schönen Tasse Glühwein würde ich mir dann meine eigene Erholungsoase gönnen. Liebes Christkind bitte denk an mich 😉

  68. Carola Wichert sagt

    Hihi, das kenne ich, Du sprichst mir aus der Seele. Auch ich wollte dieses Jahr wieder mal alles gaanz entspannt angehen und schaffen. Aber selbst die Weihnachtskarten, die ich sonst schon zum ersten Advent verschicke, liegen hier noch unbeschrieben…
    Aber nachmittags verzichte ich bewusst auf die eine oder andere Verabredung für die Kinder. Wir trinken dann earmen Kakao und lesen Bücher. Das Buch wäre daher perfekt, auch vom Alter her.
    So ein Ausmalbuch, nicht mit Weihnachtsthema, habe ich hier tatsächlich liegen u kann damit gut abschalten. Aktuell finde ich puzzeln total gut zum abschalten :-).
    LG, Carola

  69. Annika sagt

    Hallo Katharina,

    ja, mein Mann ist auch so ein Auf-dem-letzten-Drücker.Typ (es funktioniert und er scheint es auch zu brauchen ; ) Ich bin da eher anders. Die Geschenke sind so gut wie alle da (und ein Teil auch schon verpackt … weil Sofie meinte, sie würde gerne die Geschenke für ihre Schwester verpacken), die Karten liegen immerhin bereit (aber der Großteil bekommt „ganz unromantisch“ eine Mail) …. läuft. Wir waren sogar schon auf dem Weihnachtsmarkt (eindeutig zu voll) und gestern wurde mit der Patentante gebacken (ich mag backen mit Kindern nicht sooo besonders, aber das nun schon fast verschwundene Resultat war/ist echt lecker ; ) Das Schönste ist aber die regelmäßige Lesezeit im Advent zu viert!

    Bei uns läuft der Advent nicht unter dem Motte Entschleunigung (tolles Motto!), sondern unter dem Motto „gemeinsame noch verbleibende Zeit als Familie genießen, Dankbarkeit, Zusammenhalt, gemeinsames Stützen, hoffen“ (der geliebte Opa wird es wahrscheinlich nicht bis Weihnachten schaffen : ( Und plötzlich ist der Advent anders …. .

    Die beiden Preise hören sich toll an. Das Ausmalbuch würde mich noch einen Tick mehr interessieren.

    Liebe Grüße und genießt die Zeit!
    Annika

  70. Ich fordere das Schicksal heraus. Wenn ich gewinnen sollte, hätte ich gerne das Malbuch für Erwachsene. Vielleicht gelingt mir Ausmalen jetzt ja besser als damals vor 40 Jahren?

  71. oh die kreative auszeit wintertraum sieht sehr zum träumen aus… das wäre schön…
    liebe grüße

  72. Ani Lorak sagt

    Hallo, da bin ich mal egoistisch und möchte für mich die kreative Auszeit gewinnen. Darüber würde ich mich freuen, für Januar oder so… Ich gehöre zu denen, die sich allerhand vornehmen, aber meistens scheitern… und doch Nächte durchmachen bzw. arg verkürzen. Durchmachen ist nicht mehr… Neue Weihnachtslektüre. Ich empfehle von Kai Pannen – Du spinnst…. eine Weihnachtsgeschichte in 24 Kapiteln. Wirklich wunderschön und lustig. Wir haben jahrelang Schnüpperle gelesen, aber die Tradition wurde leider gebrochen. Letztes Jahr Kam Kai Pannen dazu und dieses Jahr erneut. Sehr zu empfehlen. Die Spinne fängt am 1. Tag eine Fliege und das soll ihr Weihnachtsbraten sein….- es kommt anders. Schöne restliche Adventszeit! Die Tage dazwischen kommen ja auch bald und dann wird es ruhiger…

  73. Entschleunigung in der Adventszeit ist auf jeden Fall eine gute Idee. Wir gehen beispielsweise wenn es sich vermeiden lässt nicht mehr in die Stadt, so schön ein Weihnachtsmarkt auch sein kann, mit der Tochter ist dann meist doch eher Stress pur im Gewühl. Außerdem gibt es von meiner Seite aus bewusst Tage, an denen gar nichts geplant ist nach Arbeit & KITA. Die Geschenke sind größtenteils schon bestellt, irgendwie ist es dieses Jahr noch erstaunlich entspannt. Dafür gibt es aber keinen grünen Kranz und auch nur ganz gezielte Deko.

    Ich würde gerne das Buch ohne Bilder gewinnen, ich lese gerne vor und habe schon so viel über dieses Buch gelesen in den letzten Wochen.

    Euch noch eine schöne Vorweihnachtszeit.

    Eva

  74. Miriam sagt

    Die kreative Auszeit hätt ich ja gerne für den Kollegen als Weihnachtsgeschenk. Wenn wir schon unser lang gewünschtes Bällebad nicht bekommen wäre das doch eine Alternative.

  75. Daniela Werth sagt

    Diesen weihnachtlichen „Sress“ brauchen wir doch alle irgendwie 🙂
    Ich bin alleinerziehend mit meiner Tochter und da hält sich das Ganze doch in Grenzen mit dem Stress.
    Wir würden gerne die Kreative Auszeit Wintertraum gewinnen, da wir beide wahnsinnig gerne ausmalen und öfter zusammen am Tisch sitzen und zusammen ein Bild ausmalen.
    Mich entspannt das sehr gut.

    Liebe Grüße
    Emilou

  76. Puh das sind ja beides tolle Gewinne da fällt es ja schwer sich zu entscheiden. Ich würde mir das ausmalbuch für Erwachsene wünschen um es meiner Schwester zu schenken.
    LG Ekna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.