Allgemein
Kommentare 10

Frühes Lesen…

…klingt ein bisschen hochgestochen, wenn man bedenkt, dass ich gerade mal zweieinhalb Jahre alt bin. Man könnte meinen, meine Mama übertreibt ein bisschen mit der Förderung…dabei ist das eine sehr sinnvolle Sache und macht ganz nebenbei auch richtig viel Spaß.

Zur Veranschaulichung wäre ein Video sicherlich aussagekräftiger, als ein paar Fotos. Aber da wäre ja dann Mamas Stimme drauf und Mama mag ihre Stimme nicht auf Videos. Deshalb nur Fotos…

Als kleines Warm-Up ein Bilder-Lotto. Meine Logopädin hat gestern vorgeschlagen, dass ich das nun mit zwei Tafeln mache (auf jedem sind neun Bilder mit verschiedenen Themen, wie Essen, Tiere, Möbel, Fahrzeuge…). Ja, das macht Spaß…

…ich mach das mit links, wie Ihr seht. Aber der schwierigere Teil kommt ja noch. Das ist dann nämlich der Teil, in dem Mama zu mir sagt „Gib mir…“. Da verliere ich dann schon mal die Lust an dem ganzen Spiel, denn das hat so eine Aufräum-Mentalität…aber das klappt auch immer besser!

Nach einer kleinen Pause geht das gleiche Spiel dann weiter…

…mit Wortkarten.

Das Frühe Lesen hat das Ziel der Förderung der Sprachentwicklung und nicht des Schriftspracherwerbs. Diese Methodik spricht die visuelle Wahrnehmung an, die bei Menschen mit den Bedingungen der Trisomie 21 ausgeprägter ist, als die auditive Wahrnehmung.

Das Frühe Lesen soll mir also helfen mein Sprachvermögen zu erweitern und ich übe fleißig, dass aus mir bald eine kleine Quasselstrippe wird.

10 Kommentare

  1. Das machst du echt gut. Magst mal vorbeischaun und der Franzi zeigen wie´s geht? Die macht mich irre. Es ging schon soooooo gut. Im Moment geht gar nix :o(
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß und schick ein Bussi
    Tine

  2. Florin Schiau sagt

    Liebe Sonea,
    ich heiße Florin und werde im November 2! Dieses Spiel würde mir sicher auch Spaß machen. 🙂 Meine Mama lässt fragen, wie es denn genau heißt, damit sie es mir vielleicht auch kaufen kann. Meine Mama liest übrigens nun regelmäßig deinen Blog (seit du in der Eltern warst und sie dich ganz süß fand) und erzählt mir viel von dir. Vielleicht können wir ja mal zusammen spielen, denn wir wohnen nicht weit von Köln! 😉 Ganz viele Grüße auch von meiner Mami Annika! Dein Florin

  3. Liebe Sonea,
    das machst Du echt super und die Bilder sind mal wieder Zucker von Dir! Mensch und wie ich lese habt ihr bald einen kleinen süßen Mops? Klasse, das wird bestimmt ganz schön und aufregend sein 🙂
    WIr denken viel an euch und wünschen euch ein schönes WE.
    LG
    annett

  4. WOW wow wow… sag ich nur.. das ist echt der Hammer, nicht nur mit dem frühen Lesen, aber ich hab mich hier grad richtig erschrocken, irgendwie kommst du mir auf den Bildern 1 Meter größer vor… Ich glaub ja auch, dass du deiner Mama bestimmt bald nen Knopf an die Backe nöhlst.. hihi.. Grüße aus Franken

  5. Das ist ja wirklich super. Lotto spielen wir auch ganz oft. Haben das Spiel von vom Sandmänchen und seinen Freunden. Da sollte man sich doch mal an einem schönen Nachmittag treffen und gemeinsam Karten spielen.

  6. Jolina macht auch eine Art des frühen Lesens, allerdings, lernt sie Buchstaben zu lesen und sie dabei zu gebärden, es soll evtl. Hörprobleme kompensieren und den Spracherwerb fördern, im Moment kann sie A E I O und U
    Viel erfolg
    Martina

  7. Liebe Sonea,
    Deine Mama macht ganz tolle Sachen mit Dir und ich hoffe, bald gibt es auch einen Videoclip, den Du dann moderierst, dann muß Deine Mama ihre Stimme auch nicht hören. 🙂
    Super, was Du schon alles kannst.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende von
    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.